Was ist eSports?

"Die Definition von eSports ist erst einmal recht simpel:
eSports ist das wettbewerbsorientierte Spielen von
digitalen Inhalten unter sportlichen Aspekten.
Die beiden wichtigsten Definitionsmerkmale sind hier:

1. Wettbewerbsorientierung
Es geht um einen Wettstreit von Menschen mit- und gegenein-
ander. Das bedeutet, dass das Gewinnen von Wettbewerben
(Turnieren, Ligen, etc.) zentral für den eSports insgesamt ist.

2. Sportlichkeit
Der eSports – und das sagt schon der Name – definiert sich auch
anhand sportlicher Aspekte. Neben der Körperlichkeit sind dies
Punkte wie Fairplay, Teamplay, Kommunikation, Spielziele, feste
Regeln, Trainingspläne, Analysen (Gegner, Meta, Wettbewerbe, Bedingungen), Vorbereitung auf Spiele und Wettbewerbe, Ästhetik sowie vieles mehr."

Timo Schöber